Wanderfreunde Hainzell


Aktuelles von den Wanderfreunden




 

Busfahrt der Hainzeller Wanderfreunde nach Herborn am 8.3.2020.zum IVV Wandertag

 

 

 

Zum zweiten Mal aus dem Startort Burg gingen wir um

9,30 Uhr bei unerwartetem schönen Wetter auf die Strecken.

Die ersten Kilometer liefen auf der Ebene nach

Niederscheid zur 1. Kontrolle unter der Brücke

mit der Streckenteilung.

 


 


 

   

Wanderfreunde Hainzell 

 





 Die 6 km Strecke führte von dort aus zurück zum Ziel. Die 11 / 21 km
gingen nun durch den Ort und dann auf kleinen Pfaden stetig bergauf.
An einer Schutzhütte kam dann die Belohnung mit schönem Ausblicken
in das Dilltal.
 
 
 
 
 
Von dort weiter aufwärts auf breiten Waldwegen die aber durch Holzarbeiten
gezeichnet waren. Am Ende des Waldes bergab kam die 2. Kontrolle an der
Grillhütte im Hustenbachtal.
Nun ging es auf schmalen Wegen hinab ins Dilltal. Entlang der Bundesstraße
durch eine Bahnunterführung zurück ins Ziel.
Die 21 km Wanderer machten nach der 2. Kontrolle eine Schleife am
Abgrund des Steinbruchs " Grube Falkenberg " wo Sie eine
Selbstkontrolle erwartete.